Mittwoch, 26. August 2015

Wie eine Woche Urlaub ..


Ganz spontan habe ich heute einen Besuch bei einer langjährigen Gartenfreundin gemacht. Herrlich waren die Stunden. Mir waren sie wie eine Woche Urlaub. Ich war schon lange nicht mehr in diesem Garten. Es hat sich viel geändert und es war sehr spannend, es nun nicht nur per Fotos, sondern selbst sehen, erleben, begehen und erfassen zu dürfen. Viele Worte will ich gar nicht machen.... kann ich gar nicht, so ergriffen und begeistert bin ich noch. Seht selbst ...


Die Neu-/Umgestaltung dieses Bereiches gibt dem Garten unglaubliche Weite, "Luft". Sehr gelungen. Mein Gefühl als ich vor der Kiesfläche stand: Ruhe. Geborgenheit. Wohlige Wärme.











Licht und Schatten. Ich liebe es, wenn es in Ritzen wachsen darf wie es kommt. Wenn sich Moos ansiedeln darf. Mauern, Tritte und Stufen nicht vollends ausgelotet sind. Das macht den Garten lebendig.












"Wenn die Fette Henne rot wird, geht der Sommer", sagte meine Oma immer. Sie hat recht.






Danke, liebe S...., dass ich dich von quasi von heute auf morgen überfallen durfte mit meinem Besuch. Ich hab die Gespräche genossen, habe deinen Reiseberichten fasziniert gelauscht, undundund ... es waren sehr schöne Stunden. Sie haben mich für eine Zeit vom Alltag losgerissen. 
Herzlichen Dank dafür. 
Und wer weiß, wenn ich das nächste Mal komme, nehme ich vielleicht ein paar Dippe mit nach Haus.

Kommentare:

  1. Ich war zwar leider noch nie in diesem Garten, weiß aber trotzdem, wem er gehört. Du zeigst ihn aus einer ganz anderen Perspektive als die Besitzerin. :)) Sehr schöne Fotos.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Hab den Garten auch gleich erkannt und erst gestern (oder war es vorgestern) einen Blogbericht von Dekofee darüber gesehen. Doch es ist schon interessant wie jeder Besucher den Garten anders sieht, allerdings sieht er dank der tatkräftigen Hilfe von Mr. W. und Sigruns Kustibesuche ständig anders aus :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudi,
    ja, ich hab den Garten natürlich auch gleich erkannt. Obwohl alles schon wieder anders aussieht, es sind auch schon wieder 6 Wochen vergangen seit ich dort war. Das glaube ich, daß es Urlaub für dich war, es ist so schön dort. Und manchmal finde ich, ein Garten sieht fast jeden Tag anders aus. Alles ist immer in Veränderung. Dazu ist nun das Licht auch schon wieder herbstlicher. Macht nix, ich mag jede Jahreszeit! Liebe Grüße, Rafaela

    AntwortenLöschen