Mittwoch, 4. Januar 2017

Schäfchen zur linken ...

  
Schäfchen zur linken - Glück wird dir winken!

Ein kurzer Spaziergang heute, bevor der angesagte Schnee kommt, wenn er denn auch hier in die Niederung kommt. Bei meiner Tochter, grade mal 40 km entfernt aber etliche Höhenmeter mehr, fing es bereits in der Nacht an zu schneien und stürmen und hielt heute den ganzen Tag über an. 
Mal weniger, mal mehr.

Ich hatte nur das Handy dabei, daher sind die Fotos nicht so besonders.

 Ein Seitenarm der Lahn
 Kurzes Verweilen bei einer Schutzhütte

 Tischschmuck, von der Natur dekorativ platziert
 Plötzlich - heftiger Wind, dunkle Wolken ... schnell zurück.

Im Schneeregen bin ich zurück geeilt. 
Als ich zuhause war, schien schon wieder die Sonne.

Kommentare:

  1. Hier hat es auch nicht viel geschneit, es ist gerade mal leicht überzuckert!
    Du gehst in deiner Freizeit ja echt viel spazieren! Das mach ich zwar auch, aber meistens nehm ich den gleichen Weg. Da bin ich ein wenig zu ängstlich, man hat hat in letzter Zeit auch viel unschöne Dinge gehört und gelesen.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gudi,
    deine Bilder in diesem Post sind schon einige Wochen alt. Leider sieht es hier noch ganz ähnlich aus. Bis auf ganz kleine bunte Zeichen im Garten hat uns der Winter noch immer im Griff.
    Hoffentlich kommt bald der Frühling in unsere Gärten.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen