Donnerstag, 30. Juni 2016

Vorurlaubsaktivitäten ....

Entgegen meiner langjährigen Aussage "im Sommer will ich nicht wegfahren zum Urlauben" tut ich's nun doch. Eine Woche Auf und Davon gönne ich mir nach den stressigen, aufregenden, arbeitsreichen Wochen und Monaten. Entsprechend musste ich die Tage meine Topfparade dezimieren, damit meine Gießvertretung nicht gänzlich zur Verzweiflung kommt.
Die Zinkwanne hat einige abbekommen. Es wächst jetzt recht dicht, da werde ich im Frühjahr nochmal was ändern müssen, aber für dieses Saison ists gut.
Campanula Sarastro wächst jetzt fast auf Augenhöhe, das hat was - und die Schnecken haben das Nachsehen. Die Geraniumblüte ist soweit durch, nun sind die Hosta dran. Manche schon in voller Pracht, andere schieben grade erst die Stängel hoch.

Orange Marmelade. Wie gut, dass ich sie neulich beim Gartenbesuch bei einer Freundin adoptiert habe. Ich freue mich jedesmal, wenn ich sie sehe. Sie steht mir zu hell, die gelbe Färbung ist fast weg. Nächstes Jahr probiere ich sie an einem schattigeren Platz.
Neben dem Haus blühen die Hemerocallis. Orange - gar nicht meine Farbe, aber dort ist es okay. Dort ist Abends lange Sonne, dann glüht die Farbe wie Feuer.


 Bald blühen dort die Yucca
Eine meiner Minihosta. Noch nie war sie so üppig wie dieses Jahr.

Da liegen sie, die geleerten Dippe, sie müssen noch gesäubert werden, bevor sie ins Depot kommen. Die Wanne will ich auch noch bepflanzen. 
Ich kann nicht noch nicht entscheiden, was rein soll.

Kommentare:

  1. Hallo Gudi. Es blüht ja wunderschön bei dir im Garten. Toll finde ich auch deine bepflanzte Zinkwanne toller Blickfang. Wünsche dir ein schönes WE und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Wanne sieht ja echt klasse aus. Ich hab leider keine, mir würde aber auch der Platz dafür fehlen.

    Schönes Wochenende
    Margrit

    AntwortenLöschen
  3. Dann bleibt mir nur noch, dir einen schönen Urlaub zu wünschen. Übrigens ist meine OM so blass, sie hat nicht mal mehr einen richtig grünen Rand. Ganz komisch.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Das ist Hemerocallis fulva? Die wirkt so ganz anders in der Abendsonne, richtig edel. Ich habe auch reichlich 'Erbstücke' davon in Ecken, wo sonst nichts richtig wächst, vermutlich schätzen wir sie so wenig, weil sie nicht tot zu kriegen ist;-) Und so schön die Glockenblume von Sarastro, was muss man tun, damit sie in meinem Garten langlebiger ist? Ständig gießen und düngen? Unser Boden ist ihr wohl zu sandig.
    Einen schönen Urlaub, wir haben auch nichts geplant...aber ein paar Tage werden wir hier auch ganz sicher verschwinden.
    LG Sisah

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gudi !

    Einen schönen Urlaub wünsch ich Dir ! Die Wanne gefällt mir auch sehr gut. Ich habe ein paar Fässer aufgestellt in denen jetzt Hostas wachsen. Es hat wirklich was, so eine höhere Ebene. Sisah, die Sarastro braucht schon ordentlich Dünger und,- sie möchte öfters mal verpflanzt werden. Ich mach das am Liebsten nach der Blüte. Dann ist sie im nächsten Jahr schon ein schöner blühender Horst. Letztes Jahr habe ichs versäumt. Fast hätte sie sich verabschiedet. Hab dann im Frühling einige Pflänzchen zusammengesucht und zusammengepflanzt. Sie wächst jetzt wieder gut und ist im nächsten Jahr sicher schön.

    lg Frieda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gudi,
    deine Zinkwanne ist ein richtiger Blickfang und gefällt mir so hübsch bepflanzt richtig gut.
    Da ich ein großer Fan von Orange bin, sehe ich mir deine Bilder mit den Taglilien extra lange an. So schön!
    LG Gudi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gudi,
    ja, solche Aussagen kommen auch immer von mir, mit dem nicht wegfahren brauchen. Aber wenn ich jetzt überall die Urlausfotos bewundere von solch tollen Orten, dann bekomme ich doch ein wenig Lust/Sehnsucht. Aber egal, es geht momentan nicht.
    Das ist ja sehr praktisch mit deiner großen Zinkwanne. Es passt nicht nur allerhand rein, sondern auch wegen der Schneckenunerreichbarkeit. Da würden mir auch sofort einige Pflanzen einfallen, die ich da gern unterbringen würde. Und für die kleine Wanne wird dir sicher auch bald etwas einfallen. Wirst sehen, am Ende reicht der Platz gar nicht *lach*.

    Die Fotos mit der blau-grün-Tönen sehen so richtig romantisch aus, finde ich. Dieses Farbspiel mag ich sehr.
    Bin gespannt ob meine Taglilien auch mal so üppig blühen werden wie dein Feuerzauber. Sind erst letztes Jahr hier eingezogen und noch etwas dürftig. Eine hat noch gar keinen Ansatz zum Blühen. Naja, wenigstens sind alle drei durch den Winter gekommen, das hat letztes Jahr anders ausgesehen, da kam gar nichts hoch…

    Ach, mit Hostas muss ich es auch mal versuchen. Die wirken so dekorativ. Mein Gartenstück bekommt ja volle Sonne ab, aber mittlerweile ist einiges so hoch, dass ich sicher irgendwo dahinter ein schattiges Plätzchen für diese Blätterschönheiten finden werde. Deine scheinen mir richtig zuzurufen: Schau her, wie hübsch ich bin. Und ja, ich seh’s.
    Dann wünsche ich dir eine wundervolle Urlaubswoche!!! Lass dich mal tüchtig verwöhnen.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen